Dordogne-Tal - Rocamadour, Padirac, Autoire, Loubressac, Carennac, Collonges-la-Rouge

La Vallée de la Dordogne à Lacave La Vallée de la Dordogne à Lacave La Vallée de la Dordogne à Lacave
Besuchen Sie das Dordogne-Tal Die abwechslungsreiche Urlaubsregion im Südwesten Frankreichs!

Sehnen Sie sich  für Ihren nächsten Urlaub nach Kultur, Natur und Sport oder Bewegung? Oder einer gelungenen Mischung von allem? Plus guter Luft, sternenklarem Himmel und einer Schlemmerküche, die Gourmets ins Schwärmen bringt? Dann auf nach Frankreich ins Dordogne-Tal!

Ob als Paar, Familie oder Single: Im Dordogne-Tal verbringen Sie unvergessliche Tage oder Wochen. Je nachdem, ob Sie ein paar Tage Auszeit brauchen, einen mehrwöchigen Urlaub planen oder die Region auf einem Zwischenstopp besuchen. Zum Beispiel, wenn Sie mit Ihrem Wohnmobil oder Auto in Frankreich unterwegs sind.

Das Dordogne-Tal für Entdecker

Was Sie konkret erwartet? Wenn Sie sich für Kultur interessieren, besuchen Sie sehenswerte historische Städte wie Rocamadour, idyllische Dörfer wie Sarlat oder beeindruckende Schlösser, Burgen und Kirchen. Unvergesslich ist außerdem ein Besuch der prähistorischen Höhlen mit berühmten Felsenzeichnungen.

Naturliebhaber finden im Dordogne-Tal, seit 2012 Biosphärenreservat der UNESCO, traumhaft schöne und dennoch unberührte Landschaften: Flüsse und Seen mit kleinen Stränden und glasklarem Wasser, Natur- und Wildschutzgebiete, tiefe Schluchten, rauschende Wasserfälle, dunkle Grotten und herrliche Aussichtspunkte mit Panoramablick auf die bezaubernde Landschaft. Und nach Sonnenuntergang erleben Sie einen unvergesslichen Sternenhimmel im schwarzen Dreieck, dem „triangle noir“.

Hier lesen Sie mehr darüber

Gaumenfreude pur im Dordogne-Tal

Vielleicht kennen Sie die Krimis von Martin Walker? Dorfpolizist Bruno ermittelt ermittelt nicht nur tatkräftig in seinem Dorf, sondern ist außerdem leidenschaftlicher Koch und Genießer. Und begeistert in jedem neuen Buch die Leser mit Rezepten und Gerichten aus dem Südwesten Frankreichs.

Als Feinschmecker sind Sie im Dordogne-Tal also genau richtig. Hier genießen Sie eine exzellente Küche mit frischen regionalen Zutaten sowie hervorragende Weine aus renommierten Weingütern. Bei einem Kochkurs, einer Weinprobe oder einem Bummel über die Wochen- und Bauernmärkte können Sie viele Spezialitäten und Zutaten probieren oder als Mitbringsel kaufen.

Mehr über die Genussregion Dordogne-Tal finden Sie hier

Outdoor-Erlebnisse zwischen Himmel und Erde

Sie sind gerne an der frischen Luft? Das Dordogne-Tal ist ideal für alle Outdoor-Aktivitäten zu Wasser und zu Land – von ganz entspannt bis richtig sportlich. Wer gerne zu Fuß unterwegs ist, kann die Region bei Spaziergängen, Wanderungen oder einer Trekkingtour erkunden.

Wenn Sie lieber mit dem Fahrrad, Pedelic oder E-Bike unterwegs sind: Entlang der Dordogne und in den Hügeln gibt es ruhige Nebenstraßen, die durch abwechslungsreiche Landschaften, typisch französische Dörfer und vorbei an Schlössern und Burgen führen. Für sportliche Radler empfehlen wir eine Tour mit dem Mountainbike auf anspruchsvollen, oft felsigen Pfaden in den Bergen.

Auch für Wassersportler hat das Dordogne-Tal viel zu bieten: Die Dordogne und ihre Zuflüsse laden zum Kanufahren und Kayaking ein. An Wasserfällen können Sie Canyoning ausprobieren. Oder möchten Sie es ruhiger angehen lassen und einfach nur im Fluss oder in einem See schwimmen? Oder beim Stand-Up-Paddling Ihr Gleichgewicht trainieren? Im Dordogne-Tal finden Sie die passenden Spots und vor allem zahllose – oft einsame – Naturstrände, die dazu einladen, zu picknicken, das kühle Nass zu genießen oder die Seele baumeln zu lassen. Und auch für Angler ist das Dordogne-Tal mit seine unterschiedlichen Gewässern ein wahres Eldorado.

Mehr über mögliche Aktivitäten im Dordogne-Tal, erfahren Sie hier

So organisieren Sie Ihre Reise ins Dordogne-Tal

Vom Campingplatz bis zum Sterne-Hotel – im Dordogne-Tal finden Sie passende Unterkünfte für jeden Geldbeutel und alle Vorlieben. Außerdem gibt es eine Vielzahl von Ferienhäusern und Ferienwohnungen sowie Stellflächen für Ihr Wohnmobil. Ihre Anreise können Sie so gestalten, wie es am besten passt: Schnell mit dem Flugzeug oder langsamer mit Zug oder Auto.

Alle wichtigen Infos zu Unterkünften, Anreise und Wetter finden Sie hier. Oder Sie rufen uns einfach an oder schicken eine Mail. Wir sprechen auch deutsch.

Unsere Vorschläge